Endlich reden wir über Biologie!
Jan23

Endlich reden wir über Biologie!

Diese Woche beginnt die ganze Mutter/Vater-Debatte endlich mal damit, ein wichtiges Argument zu durleuchten. Die Debatte wird allzuoft über biologistische Merkmale geführt und darüber verliert sich das allerwichtigste. Nämlich die Eigenverantwortung. Ich habe eine kleine Zusammenfssung für Euch erstellt zum Thema Natur und Verantwortung in Bezug auf Elternschaft.   Im Mamablog des Schweizer Tagesanzeigers schrieb Soziologe und...

Read More

Sehr geehrter Herr Ulrich Nußbaum,

was bin ich nur für ein Glückpilz, Herr Finanzsenator Ulrich Nußbaum. Ich bin in einer wahrhaft priviligierten Situation, denn ich kann die Betreuung meines Kindes heute, morgen und an all den Streiktagen in der Vergangenheit decken. Was sind auch Sie für ein Glückskeks, Herr Nußbaum, denn wie die meisten Eltern würde ich kaum auf die Idee kommen, von Ihnen dafür eine Entlohnung zu fordern. Obwohl das natürlich eigentlich so sein...

Read More
amazon gefällt Dir
Feb19

amazon gefällt Dir

Gestern habe ich es mir erst einmal ganz leicht gemacht und davon gesprochen, dass wir alle für alles verantwortlich sind. Heute mache ich es mir ein wenig komplizierter und versuche aufzuschlüsseln, wo genau unsere Verantwortung liegt und was wir in unserem kleinen Rahmen durchaus für den großen Rahmen der Allgemeingültigkeit dagegen unternehmen können. Die Kritik an der Konsumkritik ist so alt wie die Konsumkritik selbst. “Es...

Read More
Verantwortlich, Ich
Feb18

Verantwortlich, Ich

Da habe ich einen Fehler in den Menschen gesucht und die Erklärung dafür im Duden gefunden. So ein Blödsinn aber auch. Was ist Verantwortung und habe ich welche? Muss ich oder brauch ich das gar nicht? Eine kleine Richtigstellung mit großer Wirkung bei richtigem Gebrauch.  Ver|ant|wor|tung  Bedeutungen [mit einer bestimmten Aufgabe, einer bestimmten Stellung verbundene] Verpflichtung, dafür zu sorgen, dass (innerhalb eines bestimmten...

Read More
Ist das mein Problem?
Feb14

Ist das mein Problem?

Vor ein paar Tagen im Supermarkt wurde ich Zeuge einer wunderschönen Szene. Der ein oder andere erinnert sich vielleicht noch an meinen Bericht über die Nachbarskinder von 2011. In diesem Artikel habe ich meiner Ratlosigkeit Luft gemacht und Euch gefragt, wie man sich verhalten soll, wenn man dramatische Familienverhältnisse beobachten muss. Im Supermarkt hat mir das schließlich ein Mann von etwa sechzig Jahren vorgelebt. Nun weiß ich...

Read More
Feminismus muss sein
Sep24

Feminismus muss sein

Vielleicht kann sich der/die ein/e oder andere noch daran erinnern, dass diese Seite einmal von einigen Damen stark kritisiert wurde, da sie von Männern frequentiert und unterstützt wird. Ich habe mich dagegen gewehrt und gesagt, dass ich keine menschenverachtenden Haltungen akzeptiere. Ich muss gestehen, ich hatte zum Thema Feminismus viele Klischees im Kopf. Ich dachte da an Frauen, die irgendwann beschlossen haben, JEDEN Mann zu...

Read More