Mein Kind in Skalen – Das U Heft
Jan09

Mein Kind in Skalen – Das U Heft

Auf der facebookseite von mutterseelenalleinerziehend wird heute über Pflichtuntersuchungen diskutiert. Die Diskussion begann unter einem Artikel über Forderungen der CDU, sog. Rabeneltern zu sanktionieren. Als Indikator für die “Rabenelternschaft” solle das U-Heft gelten. Die Vorsorgeuntersuchungen aus dem Heft sollten zukünftig gesetzlich festgelegte Pflicht werden und Eltern mit hohen Geldbußen belegt werden im Falle...

Read More
Wählen für Alleinerziehende
Sep16

Wählen für Alleinerziehende

Ich habe mir die Mühe gemacht, die Wahlprogramme der Parteien in Hinsicht auf ihre familienpolitischen Ziele zu untersuchen, um herauszustellen, welche Partei für Alleinerziehende am ehesten wählbar ist. Dies hier ist keine Wahlempfehlung. Ich vergleiche lediglich Fakten. Ich bin kein Freund unserer parlamentarischen Demokratie. Warum ich der Meinung bin, dass wir trotzdem wählen sollten, klärt dieser Text. Ich gehöre zu den Menschen,...

Read More
Jeder Wähler ist anders
Aug08

Jeder Wähler ist anders

Jede Familie ist anders, sagen nun Wahlplakate der CDU. Ist es tatsächlich zu Ihnen durchgedrungen? Ist der Zirkus nun endlich vorbei mit Ehegattensplitting, Betreuungsgeld, Bildungspaket und all den anderen Gleichmachern? Können wir endlich der CDU über den Weg trauen? Wird jetzt alles gut? An dem Flugblatt der CDU fallen mir als erstes zwei Dinge auf. Das erste ist die typische Abwehrhaltung, die ihre Werbebilder immer bei mir...

Read More
Hiermit verabschiede ich mich von meinem Amt
Apr24

Hiermit verabschiede ich mich von meinem Amt

Eindeutige Kennzeichnung der SATIRE. Liebe Leser*Innen, hiermit beende ich meine Tätigkeit als Bloggerin und bitte Euch ein letztes Mal um Hilfe. Ich habe in den letzten Jahren die Karriere einer beeindruckenden Frau verfolgt, der ich nun unbedingt nacheifern möchte. Ich werde es genau so tun wie sie, um mich aus der Armut zu befreien, in welche mich meine bisherige Karriere geführt hat. Meine Damen und Herren, liebe Intersexuellen...

Read More
Bähtreuungsgeld – Sie nennen es Wahlfreiheit
Mar18

Bähtreuungsgeld – Sie nennen es Wahlfreiheit

Ganz kurz nachdem die Regierung im November das BÄHtreuungsgeld beschlossen hatte, hat das Emnidinstitut eine Befragung an 1000 erwachsenen Deutschen durchgeführt und dabei herausgestellt, dass 76% (!!!) der Befragten, das Bähtreuungsgeld ablehnen würden. Dass es in diesem Land zu dieser Frage eine absolute Mehrheit gibt, das kann man auch ganz einfach spüren. Die Medien sowie Erziehungsexperten zerreissen Familienministerin Schröder...

Read More
Sehr geehrte Frau Merkel, liebe MitstreiterInnen
Mar15

Sehr geehrte Frau Merkel, liebe MitstreiterInnen

Liebe Mitmenschen,   wer mutterseelenalleinerziehend bei facebook folgt, der weiß, dass ich in der letzten Zeit einige Petitionen eingereicht habe. Darunter eine, das Ministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend möge aufgelöst und in seine vier Teilbereiche gegliedert werden. Diese Petition ist nun abgelehnt worden, da nur die Bundeskanzlerin alleine über derlei Fragen entscheiden darf. Darum habe ich einen Brief...

Read More

Anwalt für Sammelklage gesucht – Bitte teilen!

Wir wissen, dass das kein Zufall ist: Gerade in dem Monat, wo das Recht auf einen Betreuungsplatz in Kraft tritt, nämlich im August 2013, wird zum ersten Mal das Betreuungsgeld an diejenigen ausgezahlt werden, die sich dazu entschließen, gar keinen KITAplatz zu “benötigen”. Zum Vergleich: Ausgezahlt werden dann bis zu 150 Euro, während der Staat einen KITAplatz mit bis zu 1000 Euro bezuschusst. Die Summe erscheint...

Read More
ZDFtalk – Das Betreuungsgeld wird kleingeredet
Nov23

ZDFtalk – Das Betreuungsgeld wird kleingeredet

Unter dem hässlichen Titel “Kinder in die Krippe – Mütter in die Produktion” hatte Maybrit Illner gestern Abend im ZDF fünf Gäste geladen. Anders als bei den üblichen Fernsehtalks, in denen man immer wieder vier Expertenmänner plus eine Quotenemotionsfrau einlädt, waren die Gäste dieser Sendung ausnahmseweise mal in weiblicher Überzahl. Selbstverständlich. Schließlich ging es ja um die Kindeserziehung. Wer außer...

Read More