Sehr geehrter Herr Ulrich Nußbaum,

was bin ich nur für ein Glückpilz, Herr Finanzsenator Ulrich Nußbaum. Ich bin in einer wahrhaft priviligierten Situation, denn ich kann die Betreuung meines Kindes heute, morgen und an all den Streiktagen in der Vergangenheit decken. Was sind auch Sie für ein Glückskeks, Herr Nußbaum, denn wie die meisten Eltern würde ich kaum auf die Idee kommen, von Ihnen dafür eine Entlohnung zu fordern. Obwohl das natürlich eigentlich so sein...

Read More
Wieso eigentlich nicht?
Jun18

Wieso eigentlich nicht?

Kann man seine Kinder eigentlich nicht einfach mitnehmen zur Arbeit? Theoretisch schon. Probieren wir doch einfach mal ein Gedankenexperiment. Am 14. Juni teilte Mama arbeitet, die Ihr vielleicht aus meinen Blogempfehlungen oder sonst woher kennt (und falls nicht, so sollte die doch nun ein deutlicher Hinweis gewesen sein), diese clevere Bemerkung auf facebook: Wie kam sie jetzt auf diese Idee? Nun, ganz einfach. Im Bundestag hatten...

Read More
Kids on tour – Reisebegleitung für Kinder
Mar17

Kids on tour – Reisebegleitung für Kinder

Heute erscheint hier mal wieder ein Gastbeitrag. Dieses mal von meiner Tochter, die Euch von einer praktischen Möglichkeit für Trennungskinder berichten möchte. Paula hat übrigens auch einen eigenen Blog, wo sie hin und wieder Kinderbücher rezensiert. Den findet Ihr hier. Meine Eltern sind getrennt und leider wohnt mein Papa über 600 Kilometer weit weg von uns. Darüber bin ich manchmal traurig, weil ich nie einfach so zu Papa kann. Es...

Read More

Anwalt für Sammelklage gesucht – Bitte teilen!

Wir wissen, dass das kein Zufall ist: Gerade in dem Monat, wo das Recht auf einen Betreuungsplatz in Kraft tritt, nämlich im August 2013, wird zum ersten Mal das Betreuungsgeld an diejenigen ausgezahlt werden, die sich dazu entschließen, gar keinen KITAplatz zu “benötigen”. Zum Vergleich: Ausgezahlt werden dann bis zu 150 Euro, während der Staat einen KITAplatz mit bis zu 1000 Euro bezuschusst. Die Summe erscheint...

Read More
Berufspapa
Oct04

Berufspapa

Der Artikel Feminimus muss sein hat für allerlei Empörung gesorgt und wird heiß diskutiert. Einige verantwortungsbewusste Männer fühlen sich auf den Schlips getreten, vielen scheint es offenbar unmöglich, über ihren eigenen Tellerrand hinaus zu sehen und die bekannten Statistiken anzuerkennen. Insgesamt lebten im Jahr 2009 rund 2,4 Millionen Kinder bei Alleinerziehenden, davon knapp 2,2 Millionen bei alleinerziehenden Müttern (Quelle:...

Read More
Ich krieg nie mehr ein Kind, Papa Deutschland !
Aug18

Ich krieg nie mehr ein Kind, Papa Deutschland !

Es gab in diesem Land mal so hippiesken Zeiten, da galt es als chick, Sätze zu sagen wie: “In diese Welt würde ich keine Kinder setzen.” Ich fand diesen Satz bisher immer grausam dumm. Die Welt war schon immer kompliziert und ausgestattet mit einigen echt fiesen Gimmicks. Es gibt Krieg, schlechtes Wetter, Lügen, Hass, Mord und Tod … Man kann überall Unheil entdecken, wenn man genau hinsieht. Wenn man das eben will....

Read More
zu spät.
Aug16

zu spät.

“Sie sind zu spät!” Jetzt geht das wieder los. Die Ferien sind vorbei und nun heißt es wieder hetzen, hetzen, hetzen. Wieso hat eigentlich nicht jedes Schulkind automatisch einen Hortplatz?       In meinem Fall ist das Problem ein bürokratisches. Ich habe meine Tochter abgemeldet im Hort der Schule, in welchem sie zuvor war und sie angemeldet für den Schulhort ihrer neuen Schule. Die Abmeldung hat prima...

Read More