Mission Wonder Woman
Jun18

Mission Wonder Woman

Die Sonne scheint, es ist sehr warm und schwül. Die Atmosphäre in dem kleinen Café in Berlin, ziemlich dicht am Alex, ist trotz des guten Wetters angespannt. Warten. Darauf, dass Manuela Schwesig und Yasmin Fahimi mit uns diskutieren. Über unsere Wünsche und unsere Vorstellungen. Über das, was sich ändern soll. Die 40 alleinerziehenden Frauen und Männer, die aus ganz Deutschland gekommen sind, haben ihre Erwartungen an das, was kommen...

Read More
“Jeder Euro muss hart erkämpft werden!” Familienministerin Manuela Schwesig im Interview
May05

“Jeder Euro muss hart erkämpft werden!” Familienministerin Manuela Schwesig im Interview

Mit der Kampange “Wonder Woman. Alleinerziehende retten jeden Tag die Welt. Wir untersützen sie dabei,” setzt sie sich für Einelternfamilien ein: Manuela Schwesig, Bundesfamilienministerin und stellvertretende SPD-Parteivorsitzende. Mit Erfolg? Längst nicht alle sind zufrieden. “Viel Streit um wenig Geld” titelte beispielsweise die Sächsische Zeitung. Wie schätzt sie selbst die Situation von Alleinerziehenden...

Read More
“Durch den Dialog ergeben sich neue Themen” Daniela Jansen im Interview
May04

“Durch den Dialog ergeben sich neue Themen” Daniela Jansen im Interview

Daniela Jansen ist Mitglied des Landtag NRW, Vorsitzende des Ausschusses für Frauen, Emanzipation und Gleichstellung und Mitglied im Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales.Wie die SPD Einelternfamilien ihrer Meinung nach unterstützen möchte, erzählt sie mir im Interview.  Einelternfamilien sind in allen Bereichen des täglichen Lebens politisch und gesellschaftlich völlig gleichberechtigt. Wie bewerten Sie diese Aussage, wenn...

Read More
Von wegen down! Was ich an der Welt ändern möchte
Mar22

Von wegen down! Was ich an der Welt ändern möchte

Ynys ist 19 Jahre alt, lebt mit ihrer Tagesmutter in Hamburg und schreibt für ihr Leben gern. Was sie an der Welt ändern möchte, lest ihr hier.   Kein Tod mehr Kein Krieg mehr Kein Mord mehr Keine Tränen mehr Kein Weinen mehr Keine Gewalt mehr Kein Zorn mehr Kein Blutvergießen mehr Keine Schmerzen mehr Keine Krankheiten mehr Keine Wut mehr   Mehr Gerechtigkeit Mehr sauberes Wasser Mehr Liebe Mehr! Freiheit! Mehr Rücksicht...

Read More
Wer adoptiert mein Baby?
Oct13

Wer adoptiert mein Baby?

Ich höre auf mit mutterseelenalleinerziehend. Aber nicht ohne Euch die Möglichkeit zu geben, dieses Blog auf eigene Faust weiterzuführen.   Zuerst: DANKESCHÖN! Der Moment, in dem ich beschließe mein Baby aus der Hand zu geben, ist ein guter. In den letzten Tagen drängte sich mir immer häufiger das Bild von einem Berg auf. Ich sah mich – und sehe mich noch – stehend auf einem Berg. Ich bin auf einem hohen Gipfel angelangt und ich...

Read More
Anschluss in Ansbach
Feb10

Anschluss in Ansbach

Gastbeitrag von M. M. hat die Erfahrung gemacht, dass Nicht-Alleinerziehende sie nie so richtig verstehen und sucht darum Gleichgesinnte im Kreis Ansbach. Wo genau M. lebt, kann Sie Dir ja erzählen, wenn Du ihr eine email geschrieben hast. Ihre email findet sich am Ende des Textes. Ich hab einen sechsjährigen Sohn, bin seit fünf Jahren alleinerziehend und arbeite als Erzieherin 33 Stunden im Kindergarten. Immer wieder komme ich an den...

Read More
Ohren für das ZDF!
Jan31

Ohren für das ZDF!

Ich habe ganz vergessen, es hier hochzuladen, aber nun ergibt das alles auch viel mehr Sinn. Ich teile den Beitrag von Frontal21 über Alleinerziehende einfach heute, wo es zum ZDF tatsächlich mal etwas zu sagen gäbe.   Im November traf ich mich mit Dana Nowak vom ZDF, um mit ihr für die Sendung Frontal21 über Alleinerziehende zu sprechen. Es war ein angenehmer Drehtag. Das Team war sehr nett, wir hatten gute Gespräche und trotz...

Read More
Post vom Ministerium
Oct23

Post vom Ministerium

Heute mal wieder ein Briefwechsel zwischen einer alleinerziehenden Mutter und dem Familienministerium. Achtung, die Antwort des Ministeriums könnte extreme Wutanfälle und Durchfall verursachen.   Betreff: Ihr RücktrittSehr geehrte Frau Schröder!Sie sind zurückgetreten mit der Begründung, mehr Zeit für Ihre Familie haben zu wollen, weil Arbeit und Familie nicht zu vereinbaren seien. Wie stellen Sie sich dies denn bei einer...

Read More
Akademisch alleinerziehend
Sep26

Akademisch alleinerziehend

Gastbeitrag von Dani Kranz Alleinerziehend, bildungsfern, ergeizlos und unterprivilegiert? Weit gefehlt. Benachteiligt oder auch diskriminiert werde ich aber trotzdem in diesem Land, in dem Akademikerinnen entweder keins oder nur ein Kind haben. Einer der Gründe, warum das so ist, das wird durch diesen Gastbeitrag noch mal ganz deutlich. Ich bin promovierte Sozialanthropologin, habe erfolgreich Projektförderung mit Kollegen (ich bin...

Read More
Nach der Wahl ist vor der Wahl – Briefe an das Familienministerium
Sep23

Nach der Wahl ist vor der Wahl – Briefe an das Familienministerium

Gastbeitrag Einen Tag nach der Bundestagswahl möchte ich den Briefwechsel zwischen Anna (Name geändert) und dem Familienministerium hier veröffentlichen. Quasi anstelle eines Nachrufs auf Frau Schröder, die gestern verkündete ihr Amt niederlegen zu wollen. Anna hatte die “Studie” über die Lebenswirklichkeiten Alleinerziehender gelesen, welche die Regierung in Auftrag gegeben hatte und war erstaunt, ihre eigene Realität...

Read More
Wählen für Alleinerziehende
Sep16

Wählen für Alleinerziehende

Ich habe mir die Mühe gemacht, die Wahlprogramme der Parteien in Hinsicht auf ihre familienpolitischen Ziele zu untersuchen, um herauszustellen, welche Partei für Alleinerziehende am ehesten wählbar ist. Dies hier ist keine Wahlempfehlung. Ich vergleiche lediglich Fakten. Ich bin kein Freund unserer parlamentarischen Demokratie. Warum ich der Meinung bin, dass wir trotzdem wählen sollten, klärt dieser Text. Ich gehöre zu den Menschen,...

Read More
Was wollen wir eigentlich?
Sep13

Was wollen wir eigentlich?

Alleinerziehende Menschen in Deutschland haben vor allem mit zwei Dingen zu kämpfen: mit Vorurteilen und Bevormundung. Wir sind nicht wirklich die, von denen wir in dieser Erhebung des Familienministeriums lesen können, in  “Lebenswelten und-wirklichkeiten Alleinerziehender“, wir sind nicht die bildungsfernen Hinterwäldler für die unsere Regierungen das Netzwerk (un)wirksamer Hilfen gegründet hat und auch nicht die, die in...

Read More