Und wenn der Neue kommt
Jun15

Und wenn der Neue kommt

  Gastbeitrag von Melanie Makoe Mutterseelenalleinerziehend zu sein ist kein Zuckerschlecken. Es ist nicht nur der Alltag, den wir als Mütter überwiegend alleine stemmen (es sei denn, wir befinden uns bei Trennung im Wechselmodell, bei dem der Vater das Kind die Hälfte der Zeit über bei sich hat. Dieses Modell ist allerdings noch nicht sehr verbreitet), das Job-Problem oder der häufig fortwährende Stress mit dem Ex-Partner (und...

Read More
“Entlastung ist ein Angebot, keine Verpflichtung”
May22

“Entlastung ist ein Angebot, keine Verpflichtung”

Silvia Malyevacz-Winderlich engagiert sich ehrenamtlich für Einelternfamilien in Augsburg. Das Projekt füreinanderda bildet Mentor*innen aus, die Alleinerziehende im Alltag unterstützen. Wie genau das Projekt funktioniert und wie ihr Euch anmelden könnt erfahrt ihr hier. Frau Malyevacz-Winderlich, wie entstand die Idee für Ihr Engagement? Die Idee stammt vom runden Tisch des Sozialdienstes Ost, Frau Regenold und dem Leiter von Prisma...

Read More
“Jeder Euro muss hart erkämpft werden!” Familienministerin Manuela Schwesig im Interview
May05

“Jeder Euro muss hart erkämpft werden!” Familienministerin Manuela Schwesig im Interview

Mit der Kampange “Wonder Woman. Alleinerziehende retten jeden Tag die Welt. Wir untersützen sie dabei,” setzt sie sich für Einelternfamilien ein: Manuela Schwesig, Bundesfamilienministerin und stellvertretende SPD-Parteivorsitzende. Mit Erfolg? Längst nicht alle sind zufrieden. “Viel Streit um wenig Geld” titelte beispielsweise die Sächsische Zeitung. Wie schätzt sie selbst die Situation von Alleinerziehenden...

Read More
#keinjobmitkind: Bewerbungs(un)gerechtigkeit – Hakan, die Dicke und die Mutti sind raus!
Apr27

#keinjobmitkind: Bewerbungs(un)gerechtigkeit – Hakan, die Dicke und die Mutti sind raus!

  “Oha! Du wirst jetzt also eine Working Mom!”, sagte mir meine beste Freundin, nachdem ich ihr von meiner Bewerbung und der Einladung zum Vorstellungsgespräch erzählt hatte. “Aber pass auf. Die meisten Firmen wollen keine Mütter. Du hast denen doch nicht etwa gesagt, dass du ein Kind hast?” Die Frage machte mich im ersten Moment wütend. Warum sollte ich mein Kind verschweigen? Viele Firmen haben Bedenken,...

Read More
Am I Mom enough? Enough! Yes, I am.
Apr20

Am I Mom enough? Enough! Yes, I am.

Ulrike Lindemann ist Mama von Zwillingssöhnen. Eigentlich hört sie auf ihr Bauchgefühl. Doch manchmal schweigt es einfach… Es murmelt unter den Müttern[1]. Es murmelt an Diskursen. Es murmelt laut und überall. Auf Spielplätzen, in Krabbelgruppen, in Eltern-Kind-Cafés. Dann und wann ein verständliches Wort, Begriffe: „attachment parenting“, „Bindung“, „Natürlichkeit“. Manchmal der Aufschrei eines Kindes: Oje, Mama hat sich schon...

Read More
Coming out: Ja, ich bin alleinerziehend
Apr08

Coming out: Ja, ich bin alleinerziehend

Bildquelle Gestern hielt mir eine Freundin einen Artikel unter die Nase, der mich nachdenklich machte. Die Autorin Christina Wischermann schreibt im Basar über das “Stigma Alleinerziehend” – einen Text, der offenbar anders geplant war. Eigentlich sollte es O-Töne von Alleinerziehenden geben. Gab es aber nicht und die Begründung der Autorin lautet wie folgt: Das Ergebnis war immer das gleiche: “Tut mir leid,...

Read More
Bin ich Wonder Woman?
Apr01

Bin ich Wonder Woman?

Mit der Kampange “Wonder Woman. Alleinerziehende retten jeden Tag die Welt. Wir unterstützen sie dabei!”, will die SPD in den Dialog treten und endlich etwas verändern. Doch was, wer, wo und wie genau? Ich habe mit Yasmin Fahimi gesprochen. Vielen Dank für die Blumen, liebe SPD! Nachdem die Presse sich mit positiver Berichterstattung über “die Alleinerziehenden” vorsichtig ausgedrückt schwer tut und...

Read More
Milchmädchenrechnungen und Almosen
Mar29

Milchmädchenrechnungen und Almosen

Anna ist alleinerziehende Mutter eines siebenjährigen Kindes und bezieht Hartz IV. Wie viel Zeit, Kraft und Nerven sie das kostet, erzählt sie uns heute. Ich bin alleinerziehende Mutter eines siebenjährigen Kindes und, obwohl ich vor zwei Jahren stolz mein Diplom als Musikpädagogin nach Hause getragen habe, seit geraumer Zeit im Bezug von Arbeitslosengeld II, vulgo HartzIV. Die Jobsuche gestaltet sich nicht so einfach, wenn man wie...

Read More
Meine Brust! Meine Entscheidung!
Mar27

Meine Brust! Meine Entscheidung!

Gestern ist folgendes passiert: Ich saß mit einer guten Freundin in einem Café. Sie ist ebenfalls alleinerziehend, hat zwei Kinder, das eine drei Jahre, das andere ein paar Monate alt. Mr. W. und ihre große Tochter gehen in die gleiche Kita und machten heute einen Ausflug zum Stadtpark. Der kleine Sohn, wegen seiner hinreißend blauen Augen und seiner watteweichen Babyhaut von Familie und Freunden und deshalb auch hier im weiteren...

Read More
Alleinerziehende Künstler*innen – Jenny Klestil fotografiert
Mar27

Alleinerziehende Künstler*innen – Jenny Klestil fotografiert

Alleinerziehende Künstler*innen Jenny ist alleinerziehende Mutter von drei Kindern und Fotografin in Köln. Werbeaufnahmen, erotische Bilder und Familienfotos gehören zu ihrem Repertoire. Und – auch wenn es nicht immer einfach ist – Die Fotografie ist genau ihr Ding. Warum das so ist und was ihre größte Inspirationsquelle darstellt, erzählt sie uns heute. Wann hast du angefangen zu fotografieren und warum? Ich fotografiere...

Read More
Von wegen down! Ohne die richtige Kinderbetreuung läuft nichts
Mar23

Von wegen down! Ohne die richtige Kinderbetreuung läuft nichts

Das Problem kennen sicher viele Eltern. Die Betreuungszeiten im Kindergarten decken sich nicht mit den Arbeitszeiten. Aber was tut man dann? Berit erzählt uns, wie sie die Situation für sich und ihre Tochter gelöst hat. Ich bin alleinerziehend und arbeite in Vollzeit. Da muss unser Alltag gut durchorganisiert sein. Der Wecker klingelt morgens um fünf. Dann frühstücken wir und ziehen uns an. Um viertel vor sieben kommt ein  Taxi und...

Read More
starke Eltern dürfen auch mal Schwäche zeigen
Mar22

starke Eltern dürfen auch mal Schwäche zeigen

Schwäche zu zeigen ist eine starke Eigenschaft. Sich den eigenen Fähigkeiten und auch Grenzen bewusst zu sein und diese zugeben zu können, ist ein großartiger Charakterzug und auch eine schwierige Aufgabe. Andere Menschen trotz ihrer Grenzen und Steine, die ihnen in den Weg gelegt werden, filmisch stark darzustellen, ist mindestens genauso schwierig. Die Dokumentation Mit Kind ins Abseits – Alleinerziehende im Existenzkampf von...

Read More