Coming out: Ja, ich bin alleinerziehend
Apr08

Coming out: Ja, ich bin alleinerziehend

Bildquelle Gestern hielt mir eine Freundin einen Artikel unter die Nase, der mich nachdenklich machte. Die Autorin Christina Wischermann schreibt im Basar über das “Stigma Alleinerziehend” – einen Text, der offenbar anders geplant war. Eigentlich sollte es O-Töne von Alleinerziehenden geben. Gab es aber nicht und die Begründung der Autorin lautet wie folgt: Das Ergebnis war immer das gleiche: “Tut mir leid,...

Read More
#regrettingmotherhood: Sehnsucht nach Freiheit. Manchmal.
Apr07

#regrettingmotherhood: Sehnsucht nach Freiheit. Manchmal.

Die Diskussion um die Ambivalenz des Mutterseins seit dem Artikel  in der Süddeutschen habe ich sehr gespannt verfolgt. Christine Finke von Mama Arbeitet hat einen sehr schönen Text zum Thema geschrieben. Auch Rona Duwe von den Phoenix-Frauen hat einen tollen Text geschrieben. Beide haben durch späte Mutterschaft eine lange Zeit des selbstbestimmten, kinderlosen Lebens verbracht. Das heißt, in ihren Gefühlen greifen sie auf...

Read More
Bin ich Wonder Woman?
Apr01

Bin ich Wonder Woman?

Mit der Kampange “Wonder Woman. Alleinerziehende retten jeden Tag die Welt. Wir unterstützen sie dabei!”, will die SPD in den Dialog treten und endlich etwas verändern. Doch was, wer, wo und wie genau? Ich habe mit Yasmin Fahimi gesprochen. Vielen Dank für die Blumen, liebe SPD! Nachdem die Presse sich mit positiver Berichterstattung über “die Alleinerziehenden” vorsichtig ausgedrückt schwer tut und...

Read More
Meine Brust! Meine Entscheidung!
Mar27

Meine Brust! Meine Entscheidung!

Gestern ist folgendes passiert: Ich saß mit einer guten Freundin in einem Café. Sie ist ebenfalls alleinerziehend, hat zwei Kinder, das eine drei Jahre, das andere ein paar Monate alt. Mr. W. und ihre große Tochter gehen in die gleiche Kita und machten heute einen Ausflug zum Stadtpark. Der kleine Sohn, wegen seiner hinreißend blauen Augen und seiner watteweichen Babyhaut von Familie und Freunden und deshalb auch hier im weiteren...

Read More
starke Eltern dürfen auch mal Schwäche zeigen
Mar22

starke Eltern dürfen auch mal Schwäche zeigen

Schwäche zu zeigen ist eine starke Eigenschaft. Sich den eigenen Fähigkeiten und auch Grenzen bewusst zu sein und diese zugeben zu können, ist ein großartiger Charakterzug und auch eine schwierige Aufgabe. Andere Menschen trotz ihrer Grenzen und Steine, die ihnen in den Weg gelegt werden, filmisch stark darzustellen, ist mindestens genauso schwierig. Die Dokumentation Mit Kind ins Abseits – Alleinerziehende im Existenzkampf von...

Read More
Nimm die weiße Brille ab
Mar16

Nimm die weiße Brille ab

Ich gebe es direkt zu: Bevor ich Mr. W. geboren habe, habe ich mich nicht mit meiner Haut beschäftigt.Um geeignete Sonnencreme habe ich mich schon gekümmert, aber mir war es sogar schlicht egal, ob ich im Sommer in der Sonne nun braun werden würde oder nicht. Genauso wenig habe ich mich mit der Haut von anderen Menschen beschäftigt. In meiner kleinen Welt waren sie einfach alle gleich. Gleich nicht im negativen, sondern in einem sehr...

Read More
Warum die Sendung “Alleinerziehend-ein 24 Stunden Job” mein Leben als Alleinerziehende nicht besser macht
Feb26

Warum die Sendung “Alleinerziehend-ein 24 Stunden Job” mein Leben als Alleinerziehende nicht besser macht

    Es ist wichtig, sich seine eigene mit unter schwache und verletzliche Position und Hilfebedürftigkeit einzugestehen. Hilfe annehmen zu können ist der daraus folgende, wichtige Schritt, den es braucht, um ein Problem auch langfristig zu lösen. Doch zwischen sich-unter-die-Arme-greifen-lassen  und der Form der Entmündigung, wie sie uns in der RTLII-Sendung Alleinerziehend- ein 24 Stunden Job von einer überforderten und...

Read More
Schluss mit der Schockstarre! Rassismus geht uns alle an!
Feb23

Schluss mit der Schockstarre! Rassismus geht uns alle an!

Quelle: www.tupokaogette.de Sich plötzlich den eigenen Privilegien bewusst zu werden tut weh und löst zunächst Abwehr und Verunsicherung, eine Art Schockstarre aus. Es verändert die Sichtweise auf alle Bereiche des Lebens. Wenn eine Mutter ihrem eigenen Kind gegenüber ein Privileg feststellt, steigert sich dieses Gefühl um ein Vielfaches. Dem Thema möglichst auszuweichen und es zu verdrängen, zu ignorieren, oder schön zu reden kann...

Read More
Ärztin mit Zombie-Maske
Feb17

Ärztin mit Zombie-Maske

Quelle: http://pix.echtlustig.com/1212/mama-ich-will-prinzessin-werden.jpg   Als Mutterseelenalleinerziehende alles auch mutterseelenallein entscheiden zu müssen, ist nicht immer leicht. Während der Planung für das Kostüm für die Faschingsparty im Kindergarten stand ich vor so einer Entscheidung. Bei Mr. W. wird heute in der Kita Fasching gefeiert. Sein Wunschkostüm stand auch direkt fest: Nachdem er im Fernsehen die...

Read More
Sei jung und halt den Mund? Nicht mit mir!
Feb14

Sei jung und halt den Mund? Nicht mit mir!

Ich erinnere mich an eine Situation, die mich sehr verletzt hat. Ich wollte für Mr. W., zu dem Zeitpunkt etwa ein halbes Jahr alt, ein Konto eröffnen. Ausnahmsweise lag er auf dem Weg zur Bank an diesem Tag im Kinderwagen. Durch die lange Krankenhauszeit und die damit verbundene Trennung von mir und die vielen Untersuchungen verlangte er nach unheimlich viel Körperkontakt. Es war mir kaum möglich, ihn auch nur kurz abzulegen, um auf...

Read More

Abschied mit gutem Gewissen

Das hier ist mein letzter Beitrag für mutterseelenalleinerziehend. Ich könnte hier jetzt meine Erfolge mit dem Projekt auflisten oder noch einmal einen langweiligen Abriss darüber verfassen, wie das alles begann und wie es sich wandelte und zu dem wurde was es heute ist. Stattdessen will ich aber lieber den Blick für die Zukunft frei machen. In Zukunft werde ich vielen Projekten nachgehen, die mir große Freude bereiten und ich wette,...

Read More
Blogadoption – Ihr habt die Wahl!
Jan05

Blogadoption – Ihr habt die Wahl!

Frohes neues Jahr! Ich hoffe, Ihr hattet alle ein gemütliches und beschauliches Weihnachtsfest ohne Entbehrungen, Streit und Ärger. Ich habe in den letzten Wochen Bewerbungen zur Blogübernahme gesammelt und will Euch heute die Bewerberinnen vorstellen, damit Ihr im Anschluss wählen könnt, wer das Blog für Euch weiterführen soll. Am Ende der Vorstellungsrunde findet Ihr einen kleinen Wahlzettel. Gewählt werden kann bis zum 15. Januar....

Read More