Abschied mit gutem Gewissen

Das hier ist mein letzter Beitrag für mutterseelenalleinerziehend.

Ich könnte hier jetzt meine Erfolge mit dem Projekt auflisten oder noch einmal einen langweiligen Abriss darüber verfassen, wie das alles begann und wie es sich wandelte und zu dem wurde was es heute ist. Stattdessen will ich aber lieber den Blick für die Zukunft frei machen.

In Zukunft werde ich vielen Projekten nachgehen, die mir große Freude bereiten und ich wette, dass es Sarah genau so geht. Denn Sarah übernimmt ab heute dieses Blog. Ich bin froh, dass Ihr sie zur neuen Bloggerin gewählt habt! Wenn wir uns bisher getroffen oder telefoniert haben, hat sie mir immer von ihren Blogvorhaben berichtet. Mir ist eigentlich völlig egal, was sie so schreiben wird, aber ich habe gesehen, dass sie darauf Lust hat. Und genau diese Motivation ist es, die sie mir vorraus hat. Darum sollte wirklich niemand traurig sein, dass ich “gehe”. Viel entscheidender ist einfach, es kommt eine Person die Lust darauf hat, diese Arbeit zu machen und nur dann kann es eben auch eine gute Arbeit sein. Ich bin nicht aus der Welt, ich bin bloß nicht mehr mutterseelenalleinerziehend. Wer mich sucht, findet mich als @buettnerin auf twitter oder über meine Homepage.

Es war mir eine große Freude und oft auch Ehre, von Euch so unterstützt zu werden. Macht einfach alle weiter so. Freuen wir uns auf Sarah!

Adé,

Meike

 

Peter Licht.. Sonnendeck from meinthebronx on Vimeo.

Flattr this!

Author: Sarah Wiedenhöft

Share This Post On

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*